Primavera Rosé 2020 – Poggio al Sole – 2020, 0,75 l

11,00 

Fruchtig, leicht prickelnd, erfrischend feiner Blütenduft.
Handlese Anfang September, sofortiges Abpressen der ganzen Trauben mit Stiel, Gärung bei 16°C, kein biologischer Säureabbau, auf der Hefe bis Mitte Februar, Abfüllung März.
Passt super zu knusprigem Huhn, Lachs, perfekt zum Apéritif, Sommerwein, zu frittierten Speisen.

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Poggio al Sole – Der Weinbau hat in der Familie Davaz eine jahrzehntelange Tradition. Auf ihrem Rebberg in der Bündner Herrschaft zwischen Fläsch und Maienfeld keltert die Familie seit den frühen 70er Jahren Wein.

Die Söhne Johannes und Andrea wurden Winzer und Weinküfer, anschliessend liessen sie sich zu Ingenieuren der Weinkunde ausbilden. Dann übernahm die Familie “Poggio al Sole”. Der ältere der beiden Söhne, Johannes, lebt nun mit seiner Familie in der Toskana.

Poggio al Sole liegt im Herzen der Toskana, in der wunderschönen Landschaft zwischen Florenz und Siena. Noch genauer: zwischen Tavarnelle Val di Pesa und Greve in Chianti. In den Archiven der nahegelegenen Abtei Badia a Passignano finden sich Dokumente, die besagen, dass auf einem Gut bereits im 12. Jahrhundert Wein und Oliven angebaut wurden.

Sorten – 100% Sangiovese

Alkohol – 14.0% vol.

Zertifizierung – Vegan, Bio